Abschluss-Event beim beo-Wettbewerb: Wir waren dabei.

4. Mai 2018

Im Rahmen des beo-Wettbewerbs hat ein Team unserer Schule eine App konzipiert, welche den nachhaltigen Tourismus am Bodensee fördert. Das Team präsentierte die App bei der Abschlussveranstaltung im Wizemann-Areal, einem ehemaligen Industriegelände in Stuttgart. Nachmittags gab es einen Messestand, an dem sich die Jury informierte, um das beste Projekt zu prämieren. Abends rangen dann die sechs teilnehmenden Teams mit einer Projektpräsentation um den Zuschauerpreis.

Weiterlesen: Abschluss-Event beim beo-Wettbewerb: Wir waren dabei.

Kangei - Besuch aus Wakayama

16. - 20. März 2018


Kangei (歓迎) - das heißt "Willkommen" auf Japanisch. Die Wessenberg-Schule durfte erneut eine japanische Delegation willkommen heißen. Die im Rahmen eines Seminarkurses unseres Wirtschaftsgymnasiums entstandene Beziehung wird somit weiterhin gepflegt.

Weiterlesen: Kangei - Besuch aus Wakayama

Erfolg auf Übungsfirmenmesse

15. März 2018


Wieder einmal war die Eurocom GmbH mit einem Stand auf der Übungsfirmenmesse in Singen vertreten.

Die Schülerinnen und Schüler des BK1Ü hatten ganz im Sinne der Corporate Identity ein neues Standkonzept erarbeitet und präsentierten sich in ihrem einheitlichen Outfit. Das Konzept ging auf: Der Stand der Eurocom wurde von den Vertretern der anwesenden Übungsfirmen beim Standwettbewerb mit dem ersten Platz prämiert.

Die Auftragsbücher der Eurocom GmbH sind nach diesem erfolgreichen Tag prall gefüllt und werden nun mit neuer Motivation bearbeitet.

Teams der Wessenberg-Schule gewinnen beim Planspiel Börse

2. Februar 2018


Jeden Herbst erfasst Teile unserer Schülerschaft das Börsenfieber. Auch 2017 beteiligten sich wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler unserer Schule am Planspiel Börse. Spielerisch kann man dort das Kaufen, Verkaufen und Verwalten von Wertpapieren erfahren.

Weiterlesen: Teams der Wessenberg-Schule gewinnen beim Planspiel Börse

Internationales Frühstück 2017

21. Dezember 2017

Nach dem von unseren Religionslehrkräften organisierten Gottesdienst in der Paradies-Kapelle hieß es feiern: Um 10 Uhr eröffneten die drei SchülersprecherInnen mit Schulleiter Herrn Pohlmann-Strakhof das Programm.

Dieses Jahr hatte die Schülermitverantwortung (SMV) ein computergestütztes Quizduell organisiert, bei dem Schülerteams gegen Lehrerteams antraten. Nach den anschließend vorgetragenen romantischen Gesangseinlagen wurde schließlich das von den Klassen zusammengetragene Buffet mit den internationalen Speisen eröffnet. Es blieben keine Reste übrig, und alle Teilnehmenden konnten gesättigt in die Weihnachtsferien starten. 





Zusätzliche Informationen